Alicia Jordan - Alles nur ein Spiel

Verfügbare Formate

Inhaltsangabe

Eine Konferenz wegen moralischen Fehlverhaltens? Das hätte sich Abiturientin und Dressurreiterin Christine Holland niemals träumen lassen. Zumal das Ganze auf einem Missverständnis beruht. Doch das glaubt ihr an der Schule niemand mehr, seitdem sie sich auf Felix Heiner eingelassen hat. Was als harmlose Sommerromanze begann, wird zu Christines größtem Albtraum. Erst als er ihr alles genommen hat, kommt ihr der Gedanke, dass mehr hinter Felix' Verhalten stecken muss, als verletzte Eitelkeit. Doch da ist es bereits zu spät.