Alicia Jordan - Die Autorin über sich

Alicia Jordan, 1994 am Niederrhein geboren, schrieb schon als Kind Geschichten. Nach dem Abitur folgte ein kurzer Ausflug in die Juristerei. Mittlerweile studiert die Wahl-Steinfurterin Grundschul-Lehramt in Münster und macht eine Ausbildung zur heilpädagogischen Reittherapeutin.
Ihren ersten Roman schrieb sie mit achtzehn Jahren, er erschien 2014 unter dem Titel „Schicksal Schottland“ bei der edition oberkassel. Ein Jahr später folgte ihr Krimidebüt mit „Achtung Wild!“.
Seit 2017 veröffentlicht sie auch Romane für pferdebegeisterte Leserinnen ab 16 Jahren. Mehr dazu unter: www.pferdebuecher-junge-erwachsene.jimdo.com
Alicia Jordan ist außerdem Jurorin des DELIA-Jugendliteraturpreises 2018.