Bettina Lausen - Die Autorin über sich

Bettina Lausen, Jahrgang 1985, studiert Kulturwissenschaften mit den Schwerpunkten Literatur und Geschichte. Sie wohnt mit ihrer Familie in Haan. Nach mehreren Kurzgeschichten in Anthologien und dem Kriminalroman »Das vermisste Mädchen« erschien im Februar 2017 mit »Die Reformatorin von Köln« ihr erster historischer Roman.