Emily Bold - Die Autorin über sich

Ich wurde 1980 in Mittelfranken geboren, wo ich auch heute noch mit meinem Mann und meinen beiden Töchtern lebe. Eine Katze vervollständigt unsere kleine Familie. Wir leben in einem idyllischen Ort mit Blick auf Wald und Wiesen – äußerst ruhig und inspirierend.

Schreiben ist für mich Entspannung, Passion und Leidenschaft. Mit meinen eigenen Worten neue Welten und Charaktere zu erschaffen ist wundervoll. Manchmal aber auch die pure Quälerei, die schlimmste Folter und der direkte Weg in den Wahnsinn!

Wenn ich nicht schreibe, vertreibe ich mir meine Zeit gerne in meinem großen Garten, in dem es sich wunderbar faulenzen oder mit meinen Kindern räubern lässt. Ich treffe mich mit meinen Freunden, und kaufe ab und zu Schuhe. Ich liebe Camping am Meer und Wandern in den Bergen – für mich die absolute Freiheit. Überhaupt reise ich unheimlich gerne (solange ich dazu nicht in die Lüfte muss. Mein Traumland ist definitiv Schottland! Ich liebe dieses einzigartige, geheimnisvolle Land und seine wunderbaren, freundlichen Einwohner. Doch würde ich mir einen Zweitwohnsitz zulegen, dann sicher in Bella Italia, denn die italienische Küche hat es mir angetan – denn mit einer guten Pasta und einem schönen Glas Wein wird für mich jeder Tag zum Urlaub.