Gabriella Engelmann - Die Autorin über sich

Die gebürtige Münchnerin entdeckte in Hamburg ihre Freude am Schreiben und fühlt sich im Norden pudelwohl. Nach Tätigkeiten als Buchhändlerin, Lektorin und Verlagsleiterin genießt sie die Freiheit des Daseins als Autorin von Romanen, Kinder- und Jugendbüchern. Des Weiteren arbeitet Gabriella Engelmann als Literaturscout für Agenturen.

Wenn sie nicht gerade schreibt, trifft sie sich mit ihren Lieblingsmenschen, hört Musik, tanzt Ballett, geht in Kunstausstellungen, ins Kino oder Theater. Sie kocht leidenschaftlich gern, ist dabei allerdings nicht die Entspannteste. Um sich nach dem Schreiben wieder zu erden, werkelt sie gern auf der Terrasse herum oder liegt in der Badewanne. Allerdings fallen ihr dort die besten Ideen für ihre Bücher ein …