Heike Koschyk - Die Autorin über sich

„Des Schreibens größte Kunst: Mit Worten Melodien und Bilder zaubern, die den Leser in Herz und Seele berühren.“

Heike Koschyk wurde 1967 in New York geboren. Bevor sie sich ganz ihrer Tätigkeit als Schriftstellerin widmete, leitete sie erfolgreich eine Textilagentur und arbeitete als Heilpraktikerin in ihrer eigenen Praxis. Seit November 2010 ist Heike Koschyk Marketingleiterin des Autorenkreises Quo Vadis.
Die Autorin ist Trägerin des Agatha-Christie- Krimipreises. Ihre Veröffentlichungen haben das Schwerpunktthema Kriminalroman und historischer Roman bzw. Biografie.
Heike Koschyk lebt mit ihrer Familie in Hamburg.