Katrin Burseg - Die Autorin über sich

Katrin Burseg, geboren 1971 in Hamburg, wuchs auf einem mehr als hundert Jahre alten Bauernhof in Schleswig-Holstein auf. Ihr Faible für Geschichte und Geschichten ließ sie Kunstgeschichte und Literatur in Kiel und Rom studieren, bevor sie als Journalistin arbeitete. Sie hat mehrere historische Romane veröffentlicht, da­runter „Der Sternengarten“ (2013). Die Autorin mag alte Bäume und Spaziergänge am Wasser, sie hört gerne klassische Musik und liebt die überraschenden Abenteuer beim Schreiben. Hamburg ist ihr Sehnsuchtsort, sie lebt mit ihrer Familie im Herzen der Stadt.

Karen Best ist das Pseudonym der Autorin für den Love and Landscape-Roman.