Sigrid Konopatzki - Die Autorin über sich

Wir, das Autorenduo Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki, nennen uns „Schreibkatzen“, aber nicht die von der niedlichen Sorte, denn aus dem Alter sind wir lange heraus. Wir würden uns da doch eher in die Rubrik kratzig und eigensinnig einordnen.

Trotz des größeren Altersunterschiedes sind wir schon lange befreundet und schreiben seit einigen Jahren gemeinsam. Wir haben immer etwas zu kichern und zu lästern und so entstehen witzig-spritzige Frauenromane, die sich aber immer am wahren Leben orientieren, so dass sich die Leser/innen in der einen oder anderen Person oder Verhaltensweise durchaus wiederfinden können.

Wir mögen Romane mit Happy-End – und so enden unsere Bücher immer positiv.